Jaguar XK 120 (1954)

Wir lieben Oldtimer

Jaguar XK 120 (1954)

21/07/2019 Oldtimer Umbauten 0
Jaguar XK 120 (1954)

 

Technische Daten XK 120, Baujahr 1954

Kenngröße Daten
Motor: 6-Zylinder-Reihenmotor (Viertakt),
hinter der Vorderachse längs eingebaut
Hubraum: 3442 cm³
Bohrung × Hub: 82 × 106 mm
Leistung bei 1/min: 119 kW (160 bhp) bei 5000
Max. Drehmoment bei 1/min: 265 Nm bei 2500
Verdichtungsverhältnis: 8,0 : 1
Ventilsteuerung: zwei obenliegende Nockenwellen,
Antrieb über Kette,
hängende Ventile, 70° Ventilwinkel
Kühlung: Wasserkühlung
Kraftübertragung: 4-Gang-Getriebe, ab 2. Gang synchronisiert, Knüppelschaltung;
Antrieb über Kardanwelle auf die Hinterachse
Radaufhängung vorn: ungleich lange Dreiecksquerlenker
mit Drehstabfedern und hydraulischen Stoßdämpfern
Radaufhängung hinten: Starrachse mit Halbelliptik-Blattfedern
und hydraulischen Stoßdämpfern
Bremsen: hydraulisch betätigte Trommelbremsen
Karosserie: Kastenrahmen mit vier Querverstrebungen,
Ganzstahlkarosserie mit Aluminiumtüren und -hauben
Länge × Breite × Höhe: 4406 × 1574 × 1397 mm (Roadster DHC)
Radstand: 2590 mm
Spurweite vorn/hinten: 1300/1270 mm
Reifengröße: 6.00–16
Leergewicht (ohne Fahrer): ca. 1150 kg
Höchstgeschwindigkeit: 193 km/h
Beschleunigung 0–60 mph (96,6 km/h): 12,0 s

Höchstgeschwindigkeit und Beschleunigung sind Werksangaben

Motorrestaurierung